15.08.2021

DEAL

NIV verkauft ehemaligen "Real"-Markt Herten an Ten Brinke

Die NIV GmbH hat den ehemaligen „Real-Markt“ in Herten an Ten Brinke veräußert.

Dorsten, 15. August 2021. Das zur Dorstener NIG Naumann Immobiliengruppe gehörende Unternehmen NIV GmbH - Naumann Immobilienanlage & Vermögensmanagement - hat den ehemaligen „Real-Markt“ am Hoppenwall in Herten angekauft und nun an die Ten Brinke Gruppe weiterveräußert, welche das Projekt weiterentwickeln und umsetzen wird.

Die NIV GmbH hat am Standort in Herten neue gewerbliche Mietverträge mit der EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung & Co. KG für ein SB-Warenhaus „Marktkauf“ sowie einen neuen „Trink Gut“-Getränkefachmarkt verhandelt und abgeschlossen, die das ehemalige „Real“-Gelände wieder beleben sollen. Die Umsetzung des Umbaus des ehemaligen „Real-Markts“ sowie des Neubaus des Getränkefachmarkts erfolgt nun durch Ten Brinke und soll noch in diesem Jahr beginnen, sodass im nächsten Jahr das Objekt von den neuen Mietern bezogen werden kann. Auf dem gegenüberliegenden Grundstück, auf dem sich der ehemalige Real Hifi- sowie Getränke-Markt befindet, soll eine Wohnbebauung entstehen. Hierfür wurden von der NIV GmbH bereits Vorgespräche bezüglich eines neuen Bebauungsplans mit der Stadt geführt, welche dem Vorhaben sehr positiv gegenüberstehen. Ten Brinke entwickelt nun das Grundstück weiter und setzt dieses Vorhaben ebenfalls um.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Ten Brinke ein großes Bauentwicklungsunternehmen und kompetenten Partner gefunden haben, der das Projekt nun in die Tat umsetzt und bedanken uns an dieser Stelle nochmals besonders für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit bei diesem Projekt“, so geschäftsführender Gesellschafter Lars Naumann. Einer für ein Projekt dieser Größenordnung kurzen und dynamischen Entwicklungsphase kann nun mit dem neuen Eigentümer Ten Brinke die ursprünglichen Pläne umgesetzt werden.  „Diese Entwicklung wird für Herten im Allgemeinen und für Bertlich im Besonderen einen neuen Entwicklungsschub geben“ ergänzt die Stadtbaurätin Janine Feldmann, die mit ihrem Team den bisherigen Prozess eng begleitet hat.

 „Mit der Realisierung des Projektes wird es für die Menschen in der Region wieder die Möglichkeit geben, vor Ort einzukaufen und sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Und es entsteht auch noch neuer Wohnraum, das ist ein echter Mehrwert für die Stadt Herten.“ sagt Peter El-Dessouki, Niederlassungsleiter der Ten Brinke Projektentwicklung in Gladbeck.

Über Ten Brinke

Ten Brinke ist ein in den Bereichen Projektentwicklung, Bau und Asset Management international agierendes Unternehmen. Mit Niederlassungen in den Niederlanden, Deutschland, Spanien, Portugal und Griechenland erzielt Ten Brinke mit rund 1.200 Mitarbeitern einen durchschnittlichen Jahresumsatz von ca. einer Milliarde Euro. Das umfangreiche Know-how sowohl in der Entwicklung als auch in der baulichen Realisierung von Projekten ermöglicht es Ten Brinke, die gesamte Wertschöpfungskette des Immobilienmarktes abzubilden, vom privaten Eigenheim bis zum komplexen Großindustrieprojekt. Als familiengeführtes Unternehmen blickt das Unternehmen bereits auf eine 115-jährige Geschichte zurück.

Über die NIV GmbH

Die NIV GmbH -Naumann Immobilienanlage & Vermögensmanagement- ist eine privat geführte Verwaltungs- und Investitionsgesellschaft mit Sitz in Dorsten. Die NIV GmbH -Naumann Immobilienanlage & Vermögensmanagement- kauft Immobilien in Deutschland vorrangig in Nordrhein-Westfalen. Der Fokus liegt darauf Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäuser, Supermärkte und Fachmarktzentren anzukaufen und bei Bedarf auch zu entwickeln.

 

 

Pressespiegel:

Hertener Allgemeine

Deal Magazine

Rohmert Medien

THOMAS DAILY

Property Magazine

ProperCity

Münsterland Zeitung

Marler Zeitung

Dorstener Zeitung

Immobilien Zeitung